face to face event GmbH | Projektmanagement
171
page-template-default,page,page-id-171,page-child,parent-pageid-24,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.5, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
facetoface projektmanagement

Projektmanagement

Was fehlt uns denn? Wir haben das Helfer-Syndrom.

Unser Anspruch ist, keine Einschränkungen zu haben. Alles möglich zu machen. Ein gesundes Veranstaltungsmanagement zu leben. Und dabei alle Kundenwünsche im Rahmen der Regeln zu erfüllen. Mit diesem Anspruch haben wir uns oft selbst übertroffen und darüber haben wir uns gemeinsam mit den Kunden gefreut.

So geht Projekt-Management heute.

  • Wir sorgen für eine gleichbleibende Qualität und Know-how über alle Kongresse hinweg.
  • Wir implementieren messbare Standards.
  • Wir sorgen für leicht kontrollierbare Abwicklungsprozesse.

Im Vorfeld:

  • Zum Beispiel: Hotelbuchungen (direkt oder in Absprache mit offiziellem Housing-Büro)
  • Kongressregistrierung
  • Einholung aller erforderlichen Dokumente bei ausländischen Kongressen
  • Einhaltung aller firmeninternen Compliance-Regeln
  • Teilnehmermanagement
  • Logistik und Betreuung vor Ort (Transfers, Dinner, Meetings)
  • Betreuung und Support vor Ort

 

Nach der Veranstaltung / Kongress:

  • Reporting & Controlling
  • Rechnungsprüfung und Abrechnung mit Dienstleistern
  • Kongressorganisation
  • Reisekostenabrechnung mit Teilnehmern
  • Qualitätskontrollen und -auswertungen
  • Einholung und Aufbereitung des Feedbacks von Kunden und Teilnehmern

Kontakt